Zahlungsunfähigkeit Hannover - Aktive Schuldenhilfe e.V. - Schuldenhilfe Döhren, Laatzen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zahlungsunfähigkeit Hannover - Aktive Schuldenhilfe e.V.

Wie Sie bei Zahlungsunfähigkeit die wichtigsten Fehler vermeiden.

Finanzielle Engpässe hat wohl fast jeder Mensch schon erlebt.
Wo aber endet ein finanzieller Engpass und wo beginnt die Insolvenz? Nicht jeder Schuldner ist sofort insolvent,  wenn eine Rechnung nicht sofort beglichen werden kann. Leert sich zum Monatsende das Girokonto und die letzte Telefonrechnung muss bis zum nächsten Gehaltseingang warten, ist eher von einer Zahlungsstockung  auszugehen, da in absehbarer Zeit mit einer Fortführung der Verpflichtungen zu rechnen ist.

Erst wenn erkennbar sein sollte, dass keine Zahlungen mehr geleistet werden können, Betroffene die Zahlungen eingestellt haben und sich dieser Zustand auch nicht mehr ändert, besteht Grund zur Annahme einer Zahlungsunfähigkeit.

In diesem  Fall ist ein erster Anhaltspunkt für das Vorliegen eines insolventen Schuldners gegeben. Daneben kann auch die drohende Zahlungsunfähigkeit die Definition der Insolvenz erfüllen, wenn absehbar ist, dass die Verpflichtungen nicht mehr erfüllt werden können und diese Situation nicht abwendbar erscheint.


Zusätzlich können Verbraucher auch dann insolvent werden, wenn die bestehenden Verpflichtungen auch in  näherer Zeit nicht mehr erfüllt werden können und somit nicht mit einem Abbau der Schulden zu rechnen ist. In diesem Fall spricht man von einer Überschuldung, die in vielen Haushalten Grund für die Eröffnung einer Privatinsolvenz ist.

Bei Zahlungsunfähigkeit Fehler vermeiden

Bei finanziellen Engpässen reagieren die meisten Schuldner gleich. Die vermeindlich wichtigen Verpflichtungen werden zuerst erfüllt, das sind häufig Bankverbindlichkeiten, Leasingraten und ähnliches.

Genau hier beginnt die schwierige Situation.

Um Fehler zu vermeiden, die eventuell zum Verlust der Wohnung oder des Arbeitsplatzes etc. führen können, ist ein professionelles verhalten notwendig.
Der Hauptfehler vieler Schuldner besteht darin, sich keine schnelle Hilfe zu holen.
Je früher Hilfe in Anspruch genommen wird, je einfacher ist die Situation zu lösen.

Wir helfen sofort - garantiert und kostenlos bei

Endlich Schuldenfrei
0511/84864345
oder fordern Sie hier Ihren
persönlichen Rückruf an.




Schuldnerberatung
Kontopfändung
Mahnbescheid
Privatinsolvenz
Sonstiges

Zahlungsunfähigkeit - Ihre Schuldnerberatung für Hannover

 
Aktive Schuldenhilfe e.V. , Willmerstr. 14 A , 30519 Hannover
Tel. 0511/84864345
E-Mail : aktive.schuldenhilfe@gmail.com
Internet:
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü